Die Freiraumgalerie: eine Galerie in Halle ohne Halle

Ich möchte mich zuallererst für meinen primitiven Wortwitz entschuldigen, aber ich kriege mich seit einer Stunde nicht mehr ein, also gönnt mir das.

Nun zur Sache: In Halle ist echt viel los, aber heimlich. Wer seinen Horizont erweitern und Halle von seiner frechen Seite kennenlernen möchte, muss sich auf das Versteckspiel einlassen und anfangen, zu suchen. Man muss nicht einmal lange suchen, sondern einfach nur dorthin gehen, wo die Dinge dezent komisch, aber aufregend wirken. Die vielen Flyer in der Mensa, Aufkleber in den Toilettenkabinen und Facebook-Veranstaltungen, zu denen man von wildfremden Kommilitonen eingeladen wird, zeigen, wie viel es hier zu entdecken gibt.

Eines Abends schlich ich aus meiner Komfortzone und ging mit einer Freundin zu einer Jam-Session im Keller der Landsberger Straße 16. Dass ich das Besuchen eines fremden Kellers zu nächtlichen Stunden empfehle, ist einmalig, aber hey, die Jam-Session war wirklich cool und ich lebe noch. Talentierte MusikerInnen, eine ulkige Einrichtung, lockere Leute und cool bemalte Gegenstände – in Halle zum Glück keine Seltenheit.

Was mich aber ebenso beeindruckt hat, war der Weg dorthin. Wir liefen von der Berliner Brücke aus Richtung Südwesten und so sah ich zum ersten Mal Werke der Freiraumgalerie.

Die Freiraumgalerie entstand 2012 im Stadtviertel Freiimfelde und ihr Konzept besteht im Gestalten leer stehender Häuser mit urbaner Kunst. An der Gestaltung nehmen nicht nur regionale und internationale KünstlerInnen teil, sondern auch die BewohnerInnen beteiligen sich fleißig an der Verschönerung und Inszenierung des künstlerischen Talents im östlich gelegenen Viertel. Neben urbaner Kunst hat die Galerie auch viele interessante Projekte, über die man sich auf ihrer Website umfassend informieren kann. Wer es interaktiver mag, kann die Freiraumgalerie auch während einer Führung durch das Viertel besser kennenlernen.

Durch die riesigen und wirklich schönen Wandbilder, die die Häuser des Viertels schmücken, bekommt dieser Stadtteil einen ganz neuen und jungen Charakter. Die Idee ist unglaublich cool und ich bin überzeugt, dass auch Leute, die sich nicht unbedingt als Kunstliebhaber beschreiben und erst recht nicht freiwillig UND kostenpflichtig in ein Kunstmuseum gehen würden (ganz ehrlich, wo wären wir Studis ohne Studentenrabatte?), Gefallen an diesen Bildern fänden. Wer Lady Pink, Tracy 168 oder Banksy „feiert“, wird hier sicherlich nicht enttäuscht.

Die meisten Wandbilder (rund 70 Stück!) kann man im Osten der Stadt bewundern, doch auch in anderen Teilen von Halle sind sie zu finden. Wer die Augen aufmacht und etwas Zeit, die man als StudentIn ja üüüberhaupt nicht hat, mitbringt, um ein paar Umwege zu machen, kann jeden Tag erzählen, sich kulturell weitergebildet zu haben.

Als Berlin-Fanatikerin war ich sehr beeindruckt, dass auch in Halle die Kunstszene aufregend und vielseitig ist. Wäre ich früher aus meiner Wohnung gekrochen, hätte es mich nicht ganz so überrascht. Schon allein, wenn man sich anschaut, was die Burg-Studierenden so zustande bringen, ist nicht zu verkennen, dass es hier unglaublich viele junge Talente gibt.

Also: Augen auf und durch!


Der Beitrag der Autorin Lena Maureen Quincke erschien am 31.07.2020 auf deinhalle.de

Grün, ja grün ... wo in Halle treibt ihr euch rum, wenn ihr einen Ausflug ins Grüne unternehmt?🌳 

🌻 Unsere Empfehlungen...
Natur pur und so nah! 🌲

Ein Ausflug aus dem Großstadtgetümmel ins Grün ist eine Wohltat für Leib und Seele. Satte 15,9...
Willkommen in Halle. ❤️

Die Stadt an der Saale wird auch die "Stadt der fünf Türme" genannt. Die markante Silhouette...
Kunst in Halle entdecken? Das ist keine Kunst! 🗿

Bei einem Spaziergang durch Halles Innenstadt könnt ihr die ein oder...
Sommergefühle! ☀️ Sommer in Halle heißt, mit dem Tretboot über die Saale zu schippern und die Stadt vom Wasser aus zu...
Erfrischung mitten in der Stadt: In Halles Stadtgebiet gibt es mehr als 40 Brunnen ⛲️ Daran lässt sich schnell erkennen,...
„Vor uns die Zukunft. #wissenvereint“ Unter diesem Motto gibt es vom 15. bis zum 19. Juni 2022 beim Silbersalz wieder...
Finale! 🎉 Heute endet Sachsen-Anhalts größtes Musikfest, die Händel-Festspiele, traditionell mit dem Abschlusskonzert...
"Jeder Sonnenuntergang ist auch ein Sonnenaufgang; es kommt darauf an, wo Sie stehen. “ 🌇
~ Karl Schmidt 

📷 @esmero.de
...
Cheers! 🍹 Könnt ihr euch noch an unsere Schunkel-Fahrten mit Gin erinnern? Gemeinsam konntet ihr während einer...
Halle - die Stadt der fünf Türme 🌇🧡

📷 @alexschieberle

Zeigt uns euer Halle unter #verliebtinhalle & #visithalle und...
Oh Halle, du hast wohl die schönsten Sonnenuntergänge! 🌇🌅🌆

📷 @thomas.ziegler_hallesaale 

Zeigt uns euer Halle unter...
The sky speaks in a thousand colours. ❤️🧡💛💜

📷 @special_k_photos

Zeigt uns euer Halle unter #verliebtinhalle &...
Feels like summer! ❤️🧡💛💖

📷 @thomas.ziegler_hallesaale 

Zeigt uns euer Halle unter #verliebtinhalle & #visithalle und...
Unsere Lieblingsfarbe ist der Sonnenuntergang! 🌇💛🧡☀️

📷 @mh_fotografie_halle

Zeigt uns euer Halle unter...
🎶 100 Jahre Händel-Festspiele in Halle! 🎶

Vom 27. Mai bis zum 12. Juni 2022 erwarten uns mehr als 80 Programmpunkte an...
Spieglein, spieglein in der Pfütze, wer ist Halles höchste Brücke? 🌇🌉

📷 @alexschieberle

Zeigt uns euer Halle unter...
Abendrot über dem Süßen See 🌅🧡💛
Mit wem genießt ihr am liebsten den Sonnenuntergang? 🌇

📷 @mh_fotografie_halle

Zeigt...
Golden hour über Halle 🌅💛🧡

📷 @esmero.de

Zeigt uns euer Halle unter #verliebtinhalle & #visithalle und habt die Chance...
Sommergefühle! Die Tage werden länger, blauer Himmel und Sonne satt. 🌅 Habt ihr schon angebadet? 🏊🏼‍♀️🏖

📷 @missheigra
...
Der Schwan steht für die Schönheit und Liebe. Aufgepasst! Seht ihr einen Schwan, sorgt er für einen positiven...
Einfach zum Verlieben! ❤️

📷 @paulstaebler.fotografie 

Zeigt uns euer Halle unter #verliebtinhalle & #visithalle und...
Blauer Himmel und strahlende Sonne! Schnappt euch eure Liebsten und unternehmt einen kleinen - oder großen -...
Ab an die Saale 💦

Egal, ob gemütlich mit dem Boot, sportlich im Stehen, auf dem Floß oder im Kanu: die schönsten...
#verliebtinhalle