Technisches Halloren- und Salinemuseum

Salz – das „weiße Gold“ – machte Halle einst reich.

Technisches Halloren- und Salinemuseum

Salz – das „weiße Gold“ – machte Halle seit dem Mittelalter reich. Auf der heutigen Salineinsel wird seit 300 Jahren Sole zu Salz versiedet. An diesem Ort fand seit der Gründung der Königlich-Preußischen Saline Halle bis 1964 die Produktion von Salz statt. Das Museum wird künftig auf über 2.200 qm Ausstellungsfläche die Saline als lebendiges Denkmal der Industriekultur präsentieren. Die Salzgewinnung, der industrielle Wandel, das Leben der Halloren und Wissenschaft werden spannend verknüpft und inszeniert.

Wichtiger Hinweis: wegen Sanierung bis 2023 geschlossen. Interimsweise ist das Museum mit einem Sonderausstellungsbereich im Stadtmuseum Halle präsent.

Mansfelder Straße 52, 06108, Halle (Saale)

+49 (0) 345 20 93 23 - 16

Mitglied im Museumsnetzwerk Halle

Aktuelles

  • Im Stadtmuseum gibt es eine Sonderausstellung „Hallesches Salz“ (bis 31. Dezember 2022)
So viel Heimeligkeit schon in der Vorweihnachtszeit ... in und um Halle wird wieder viel Schönes  und Feines geboten....
Der Adventszauber in Halle beginnt, wenn bunte Lichter glitzern und es hier und da nach gebrannten Mandeln, süßem...
Advent, Advent zwei Lichtlein brenn‘ - zumindest bald! 😉 Und damit ihr gelungen ins 2. Adventswochenende startet, gibts...
Das imposante, der Porta Nigra in Trier nachempfundene Landesmuseum für Vorgeschichte ist vor allem für die...
Wer hätte gedacht, dass im Löwengebäude der @unihalle auch ein Museum zu finden ist? Tatsächlich beherbergt die Zentrale...
Seit 1698 tragen die @franckesche_stiftungen mit innovativen Konzepten, die darauf zielen, jedem Menschen die...
Die Franckeschen Stiftungen sind ein europaweit einzigartiger Bildungskosmos. 🏫

Die Stiftungen sind ein...
Der 1. Advent steht vor der Tür! 🤩 Und wie kann man den schöner verbringen als bei der 19. Impronale? Eben. Und deswegen...
Noch nie war hallesche Stadtgeschichte so unterhaltsam wie im @stadtmuseumhalle. Eines der modernsten Stadtmuseen...
We all live in a yellow submarine...💛
Nichts ist zufälliger in Halle als das Beatles Museum. Was hatten die vier Musiker...
Und los geht’s mit unserem Museums-Check. 

Wir starten heute mit dem @kunstmuseum_moritzburg. 
Was direkt gleich...
#hallesaale ist eine Stadt im Umbruch und voller Potentiale. Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur sind hier auf...
Fest steht: Halle hat viele, viele Sammlungsschätze zu bieten: Die weltweit größte Beatles-Sammlung, einen Gustav Klimt,...
TAAADAAA 🎉 Hier isses, euer 360Grad-Panorama bestehend aus euren Vorstellungen & Ideen zum Zukunftszentrum...
Zusammenkunft und Austausch - Ein Haus für alle und jederzeit offen: So stellen sich Hallenser:innen das...
Wir sind im 18. Jahrhundert - stellt euch vor: Mit einem Doktortitel in der Medizin und als Ärztin in der eigenen Praxis...
Die Dölauer Heide ist eines der größten Waldgebiete in Halle und Umgebung. Die prähistorischen Grabhügel habt ihr...
Wärme und Zusammenhalt: Hallenser:innen stehen gemeinsam! ❤️ Zusammenhalt ist für euch auch mit das wichtigste Thema,...
Unsere Lieblingsfarbe ist Herbst 🍁💛🧡🍂

📷 @thomas.ziegler_hallesaale

Zeigt uns euer Halle unter #verliebtinhalle &...
#hallesaale hat bereits bis heute eine sagenhafte Transformation hinter sich gebracht und steckt nach wie vor mitten im...
Gemeinsamkeit & Miteinander, Mauern einreißen, statt welche zu bauen: Dafür soll das #zukunftszentrum Deutsche Einheit...
Der Herbst, Herbst, Herbst ist da! 🥰

Bunte Blätter gucken, Spaziergänge, eine Fahrradtour: Was unternehmt ihr am...
Als Nationale Akademie der Wissenschaften verfügt die Leopoldina über einen großen Erfahrungsschatz im Bereich der...
Neue Technologien, Innovation, Einklang von Stadt und Natur: Nachhaltigkeit ist euch ein wichtiges Thema! 💚 Das...
#verliebtinhalle