Große Resonanz beim ersten „Städtebaulichen Forum Riebeckplatz“ / Grußbotschaft von Carsten Schneider

3D-Animation zu einer denkbaren Umgestaltung des Riebeckplatzes. Im Hintergrund (schraffiert) ist die vorgesehene Baufläche für das Zukunftszentrum skizziert. Über den Platz führt in dieser Animation nur noch eine begrünte Brücke. Im Vordergrund links zu erkennen ist die neugestaltete Fläche des bisherigen Maritim-Hotels. Markant: Der Hotelneubau der Firma GP Papenburg (dunkles Gebäude rechts).

Mehrere hundert Besucherinnen und Besucher haben im Laufe des heutigen Dienstag, 21. November 2023, die Gelegenheit genutzt, um sich über Transformationspotenziale der Stadt Halle (Saale) zu informieren. Im Fokus des ersten „Städtebaulichen Forums“ im Gebäude des alten Kaufhofes, Marktplatz 20, stand der Riebeckplatz. In Vorträgen, Rundgängen, Filmen, Grafiken, architektonischen Beiträgen, Ausstellungen und nicht zuletzt in Gesprächen wurden Pläne und Zukunftspotenziale des innerstädtischen Verkehrsknoten vorgestellt und erörtert.

Bürgermeister Egbert Geier: „Das städtebauliche Form haben wir bewusst als Ort der Information, der Begegnung und des Austausches konzipiert. Alle Interessierten waren eingeladen, das Forum für den weiteren Diskurs zu nutzen – auch und gerade mit Blick auf das Zukunftszentrum, das der Bund bis 2028 hier errichten wird. Das Städtebauliche Forum soll der Auftakt für eine Veranstaltungsreihe sein, die wir für das kommende Jahr planen: In den Quartierbüros wollen wir regelmäßig zu den Entwicklungen am Riebeckplatz und zum Stand des Zukunftszentrums informieren.“

Auch Carsten Schneider, Staatsminister und Beauftragter der Bundesregierung für Ostdeutschland, stellte in einer Videobotschaft heraus, dass der Aufbau des Zukunftszentrums ein dialogischer Prozess werden solle: „Das Zukunftszentrum hat einen gesamtdeutschen und europäischen Anspruch, maßgeblich für seinen Erfolg wird aber auch seine Verankerung in der Region sein. Das Zukunftszentrum ist eine große Chance für die Stadt Halle, für die Region und für Mitteldeutschland.“
Die gesamte Videobotschaft finden Sie hier.

Hintergrund: Bereits seit 2014 existiert ein Leitbild zur Zukunft des Riebeckplatzes, im Jahr 2019 wurde ein umfassendes Strukturkonzept als Grundlage für eine Transformation des innerstädtischen Verkehrsknoten entwickelt. Durch die Pläne des Bundes, am Riebeckplatz bis 2028 das „Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation“ zu errichten, haben die Planungen seit Beginn dieses Jahres erheblich an Dynamik gewonnen. Dabei möchte die Stadt Halle (Saale) die Hallenserinnen und Hallenser aktiv in den Transformationsprozess einbinden. Ziel ist es, den Riebeckplatz von einem durch Individualverkehr geprägten Ort zu einem lebendigen, innerstädtischen Platz mit Aufenthaltsqualität zu entwickeln.

Das „Städtebauliche Forum Riebeckplatz“ im alten Kaufhof-Gebäude war die bislang größte Informations- und Partizipationsveranstaltung zur Transformation des Riebeckplatzes.

Artikel teilen:

Eines der prächtigsten Gebäude der Stadt - das Landgericht 👩🏼‍⚖️
Jeden 1. Samstag im Monat könnt ihr das Gericht von...
❌Wir haben Neuigkeiten für euch!❌
Auf euch wartet ein delikates Gin Tasting: Bis Oktober gibt es wieder an einem Freitag...
Strahlt die Sonne weiter so, sieht es am Stadtgottesacker dann so herrlich frühlingshaft aus. Einen Blick auf den...
Halle (Saale), wir sind ja das ganze Jahr in dich verliebt! Aber im Frühling machen die Frühlingsgefühle auch vor uns...
Gönnt euch! 🤤 Die Hallesche Genussbox gibt es bei uns im Online-Shop und natürlich in unserer Tourist-Information,...
#hellospring 🌷✨ Wann lässt sich die Stadt besser erkunden, als bei frühlingshaften Temperaturen? ☀️ Genau! Wir haben...
Was geht in Halle im April? 🤩🌷 Wir haben da mal wieder ein paar Tipps für euch! Vom Bummeln im Pop-Up-Store über...
Mal wieder Lust auf eine Runde Kultur? Dann gönnt euch doch mal einen Blick auf Halles Museen-Landschaft! Pro-Tipp: Die...
Burg erwecken – Saisoneröffnung auf der Oberburg Giebichenstein 🤩
Familienfest mit vielen Attraktionen für Groß und...
Halle liest mit! Mehr als 20 Autor:innen könnt ihr dieses Jahr wieder an den unterschiedlichsten Orten in Halle erleben!...
Halle liest mit! Mehr als 20 Autor:innen könnt ihr dieses Jahr wieder an den unterschiedlichsten Orten in Halle erleben!...
+++ACHTUNG!+++ Wir brauchen eure Gastro-Tipps! 📣 Die Händel-Festspiele stehen vor der Tür. Dabei wird es in diesem Jahr...
Wart ihr schon einmal oben auf den Hausmannstürmen und habt den Blick über die Stadt schweifen lassen? 🤩 Nicht? Bis...
There is a new Genussbox in town 🔥- zumindest schon sehr, sehr bald! 🤫 😜Und weil Genuss mit anderen das Schönste ist,...
Endlich Frühling in Halle 🌼🌷💐

📷 @thomas.ziegler_hallesaale 

#verliebtinhalle #hallesaale #echtschoensachsenanhalt...
Halle liest mit! Mehr als 20 Autor:innen könnt ihr dieses Jahr wieder an den unterschiedlichsten Orten in Halle erleben!...
Jedes Jahr im Frühling feiert die @leipzigerbuchmesse die Literatur und das Lesen. Da feiern wir natürlich mit! 🤩...
Für immer Halle-Sunsetlovers 🌇✨🧡

#verliebtinhalle #hallesaale #reiselandsachsenanhalt #sunsets #echtschoensachsenanhalt...
Wir lieben Halles vielfältige Architektur 🤩 An jeder Ecke erwartet euch eine andere Fassade, ein imposantes Bauwerk oder...
Was geht in Halle im März? 🌷 Es ist wieder viel los in der Stadt und wir haben für euch ein paar Highlights...
Der Frühling steht vor der Tür! 🌷 Und was gibt es besseres, als bei frühlingshaften Temperaturen die Stadt zu entdecken?...
Frühlingsgefühle ☀️🌼🌷💝

📷 @‌verliebtinhalle

Zeig uns dein Halle und nutze #verliebtinhalle

#hallesaale...
Künstlerischer Blick durch “das Schiff” von Andreas Freyer auf die Saale 🛳️🏞️🖼️

📷 @unterwegs.in.halle 

Zeig uns dein...
Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die schönste Kirche im ganzen Land? Unsere Pauluskirche ❤️💒

📷...
#verliebtinhalle